Selbstheilung-Füllebewusstsein

Selbstheilung – “Im Füllebewusstsein leben”

Herz109Beim Füllebewusstsein geht es um unseren inneren Reichtum, für den eine dementsprechende innere Einstellung erforderlich ist, um ihn auch im Außen als tägliche Realität zu erleben.

Diese Fern-Heilung dient daher dem Auflösen von „Mangeldenken“

Wem es aus zeitlichen Gründen nicht möglich ist, an dieser Gruppen-Fern-Heilung teilzunehmen, der kann zu diesem Thema auch gern eine Einzel-Fern-Heilung mit mir vereinbaren.

Beim Mangeldenken wird meist über das Thema Geld gesprochen, zu dem es z.B. nachfolgende negativ Glaubenssätze gibt:

  • Ich gehöre nicht zu denen, die sich das leisten können.
  • Ich muss mich verschulden, um zu überleben.
  • Ich kann meine Rechnungen nicht bezahlen.
  • Ich habe kein Geld.
  • Ich kann nicht selbst für mich da sein und bin von anderen abhängig.
  • Geld stinkt.
  • Wer viel Geld hat ist kriminell.
  • Geld bringt nur Ärger.
  • etc.

Es mag sein, dass momentan Ebbe im Geldbeutel ist, was unerfreulich und sehr energieraubend ist.
Die Situation wird sich jedoch nicht verbessern, wenn wir unsere negativen Glaubenssätze nicht auflösen, denn sowohl unsere positiven, als auch negativen Glaubenssätze/Aussagen sind selbsterfüllende Prophezeiungen, deren Auswirkungen wir jetzt in unserer täglichen Realität erleben.

Mit unseren Gedanken und Vorstellungen senden wir eine bestimmte  Botschaft aus, mit der wir unseren Verstand „beauftragen“ uns dafür die Beweise zu bringen.
Die bringt er uns dann auch, indem wir den dazu passenden Menschen begegnen und die dementsprechenden Situationen erleben, denn unsere Botschaften wirken wie eine Art Filter, die alle anderen Möglichkeiten, die es auch noch gibt, „ausfiltern“.
Und so nimmt unser Verstand nur das wahr, was zu unserer Botschaft passt, sodass wir dann am Ende des Tages aufgrund dessen, was wir daraufhin erlebt haben, entweder freudvoll oder deprimiert gestimmt sind.

Meine Erfahrung ist, bevor ich in meinem Leben einen Mangel

  • bei meinen Finanzen
  • in meinem Job
  • in meiner Partnerschaft und
  • meinen anderen zwischenmenschlichen Situationen

erlebe, der sich letztendlich auch auf meine körperliche Situation in Form dessen auswirkt, was wir als „Krankheit“ bezeichnen, hat es mir an etwas ganz anderem gemangelt, nämlich an

  • Selbstvertrauen
  • Selbstwert und
  • Selbstbewusstsein

Da wir sowohl positive, als auch negative Zellerinnerungen von noch lebenden oder bereits verstorbenen Familienmitgliedern übernommen haben, beeinflusst uns auch deren Füllebewusstsein oder Mangeldenken.

Wenn ich im Füllebewusstsein lebe, dann vertraue ich mir, bin mir meiner selbst bewusst und weiß, was ich mir wert bin.
Ich bin erfüllt von Lebensfreude und egal, welche Herausforderungen mir auf meinem Weg begegnen, ich lasse mich von ihnen nicht beirren.

Bei dieser Fern-Heilung werden die negativen Schwingungen neutralisiert, die zum Geldmangel geführt haben und somit auch die Schwingungen, die sich negativ auf das Selbstvertrauen, den Selbstwert und das Selbstbewusstsein auswirken.
Es werden hierbei auch die dazu passenden negativen Schwingungen neutralisiert, die aus den Zellerinnerungen kommen.
Letzendlich führt dies auch zu positiven Veränderungen auf körperlicher Ebene.

Nach der Übertragung bin ich von 20.40 Uhr bis 21.30 Uhr per E-Mail oder Telefon für eventuelle Rückfragen bzw. Feedbacks erreichbar.
Ich freue mich auf eine schöne gemeinsame Zeit.

Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 20.30 Uhr
Kosten: 22,00 EUR