Versöhnlichkeit

Versöhnlichkeit

Herz105Diese Fern-Heilung dient dem Auflösen der
„Unversöhnlichkeit zu anderen und zu uns selbst“.

Wem es aus zeitlichen Gründen nicht möglich ist, an dieser Gruppen-Fern-Heilung teilzunehmen, der kann zu diesem Thema auch gern eine Einzel-Fern-Heilung mit mir vereinbaren.

Viele Menschen stehen sich mit ihrer Unversöhnlichkeit selbst im Weg und sabotieren damit ihre Lebensfreude.

Unsere Unversöhnlichkeit wirkt sich auf all unsere Lebensbereiche aus, das heißt, auf

  • unseren Job
  • unsere Finanzen,
  • unsere Partnerschaft und
  • andere zwischenmenschliche Situationen

denn wir strahlen mit unserer inneren unversöhnlichen Einstellung bewusst oder unbewusst Stress aus.
Letztendlich wirkt sie dies auch auf unsere körperliche Situation in Form dessen aus, was wir als „Krankheit“ bezeichnen.

Viele glauben, wenn sie sich bei einem anderen Menschen versöhnlich zeigen, dann sprechen sie ihn frei von dem, was er getan hat.
Sie halten daher an ihrer Unversöhnlichkeit fest, die ihnen weiterhin Energie und somit Lebensfreude raubt.

Versöhnlichkeit zu leben, heißt für mich:
„Ich darf einem anderen Menschen ruhig sagen, dass das, was er getan hat, nicht OK ist, damit auch er etwas aus seinem Verhalten lernen kann.
Indem ich mich jedoch mit meiner Wut, meinem Hass etc. versöhne, entsteht Frieden in meinem Seelenhaus.
Ich spreche damit mich frei, indem ich den „schlechten Draht“ kappe, den ich aufgrund meiner Wut, meines Hasses etc. zu einem anderen Menschen habe.
Damit beende ich den Energieraub an mir selbst, sodass sich meine Lebensfreude dementsprechend erhöht.“

Meine friedliche Stimmung kann letztendlich dazu beitragen, dass sich auch ein anderer Mensch aufgrund meiner friedlichen Ausstrahlung von seiner Wut, seinem Hass etc. freispricht und wir uns die Hand reichen.
Vielleicht gehen wir den Weg weiterhin gemeinsam oder wir trennen uns friedlich.
Es kann auch sein, dass ein anderer Mensch trotz meiner friedlichen Gesinnung an seiner Missstimmung mir gegenüber festhält.
Dann ist es, wie es ist.
Es ist seine Entscheidung, sein Weg, auf dem dieser Mensch, aufgrund seiner inneren Disharmonie in seinem Seelenhaus, die dazu passenden Erfahrungen macht, die ihm weiterhin Energie rauben und somit seine Lebensfreude mindern.
Und so gehe ich in friedlicher Stimmung meinen Weg, auf dem ich auch die dazu passenden Erfahrungen mache, die jedoch fried- und freudvoll sind und die meine Energie und somit meine Lebensfreude erhöhen.

Das Thema Unversöhnlichkeit betrifft nicht nur den „schlechten Draht“, den ich zu anderen Menschen habe, sondern auch den zu mir selbst, indem ich mein größter Kritiker bin und mich immer wieder für etwas Bestimmtes verurteile.
Um inneren Frieden in meinem Seelenhaus zu haben, ist es unumgänglich, auch meine Missstimmung zu mir selbst aufzulösen, indem ich mir meine beste Freundin bzw. mein bester Freund bin und Frieden mit mir schließe.

Bei dieser Fern-Heilung werden die negativen Schwingungen neutralisiert, die zur Unversöhnlichkeit geführt haben und somit auch die Schwingungen, die sich negativ auf das Selbstvertrauen, den Selbstwert und das Selbstbewusstsein auswirken.
Es werden hierbei auch die dazu passenden negativen Schwingungen neutralisiert, die aus den Zellerinnerungen kommen.
Letzendlich führt dies auch zu positiven Veränderungen auf körperlicher Ebene.

Nach der Übertragung bin ich von 20.40 Uhr bis 21.30 Uhr per E-Mail oder Telefon für eventuelle Rückfragen bzw. Feedbacks erreichbar.
Ich freue mich auf eine schöne gemeinsame Zeit.

Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 20.30 Uhr
Kosten: 22,00 EUR